Drucken

Was verbinde ich persönlich mit Panama Pacific Rum?

Was verbinde ich persönlich mit Panama Pacific Rum?

Meine Vorliebe für Rum hat sich langsam entwickelt. Insbesondere im Urlaub am Strand trinke ich gerne Cocktails. Natürlich gibt es dabei unterschiedliche Vorlieben, auch bei mir gab es Cocktails, die ich lieber trank als andere. Ich habe mir dabei nie Gedanken über meine Vorlieben gemacht.

Das hat sich geändert, als im Jahr 2007 direkt gegenüber von meiner Wohnung eine kleine Bar geöffnet hat. Ich bin zu dieser Zeit beruflich zwischen Hamburg und Frankfurt gependelt und war nur am Wochenende in Hamburg. Meistens bin ich direkt nach Ankunft am Freitag abends noch kurz (oder manchmal auch etwas länger) in der Bar vorbeigegangen und habe ein oder zwei Cocktails zum Wochenabschluss getrunken.

David der Wirt hat hervorragende Cocktails gemacht und war dabei auch sehr kreativ. Ich habe einen Cocktail bestellt und ihn häufig einfach machen und mich überraschen lassen. Nach und nach habe ich herausgefunden, dass die Cocktails, die mir am besten schmecken, alles Cocktails waren die auf Rumbasis hergestellt wurden. So habe ich meine Vorliebe für Rum entdeckt.

Als ich 2014 meinen Onlinehandel für Hängematten eröffnet habe, habe ich ebenfalls begonnen, einzelne Rumsorten zu verkaufen, hauptsächlich Sorten, die zum Mixen von sehr hochwertigen Cocktasils hervorragend geeignet sind. Aus meiner Sicht sind Hängematten und Cocktails eine perfekte Kombination, die wirklich gute Laune macht.

Meine Kollegen wissen natürlich, dass ich Rum und Hängematten verkaufen. Ein Kollege teilt dabei meine Vorliebe für Rum und da wir beide gerne und viel reisen, bringen wir von unseren Reisen gerne immer einen Rum als Andenken mit und probieren diese ein- oder zweimal im Jahr gemeinsam aus.

Dieser Kollege war es auch, der mich einmal gefragt hat, ob wir nicht gemeinsam auf eine Spirituosenmesse gehen wollen. Das war die Hanse Spirit im Jahr 2019. Dort haben wir wiederum die Organisatoren des German Rum Festival kennengelernt und haben an deren Stand so viele interessante Dinge über Rum erfahren, dass wir beschlossen haben, auch das German Rum Festival einmal zu besuchen.

In 2021 war es dann so weit. Mitten in der Corona Pandemie war das um ein Jahr verschobene 10. German Rum Festival im Sommer die erste größere Veranstaltung die wir nach langer Zeit wieder besucht hatten. Und es hat sich wirklich gelohnt.

Natürlich lässt sich immer nur eine sehr begrenzte Anzahl von Rums auf solch einer Veransaltung verkosten. Aber mein persönlicher Favorit an dem Abend war Panama Pacific Rum, ein sehr geradliniger, schnörkelloser, hochwertiger Rum ohne viel Schnick-Schnack aber mit einem tollen Geschmack. Einen Tag später habe den Rum bestellt und in mein Sortiment aufgenommen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Panama Pacific 9 años ( 0,7l )

Panama Pacific Rum 9 years ist min. 9 Jahre in Bourbon und Whiskyfässern gereift und erhält dadurch seinen runden und ausgereiften Geschmack

39,90 *
statt 41,90 €
Sie sparen 2,00 €
1 l = 57,00 €
Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.400 g

Panama Pacific 15 años ( 0,7l )

Panama Pacific Rum 15 years ist min. 15 Jahre in Bourbon und Whiskyfässern gereift und erhält dadurch seinen runden und ausgereiften Geschmack

48,90 *
1 l = 69,86 €
Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.400 g

Panama Pacific 5 años ( 0,7l )

Panama Pacific Rum 5 years ist min. 5 Jahre in Bourbon und Whiskyfässern gereift und erhält dadurch seinen runden und ausgereiften Geschmack

34,90 *
1 l = 49,86 €
Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.400 g

Panama Pacific 23 años ( 0,7l )

Panama Pacific Rum 23 years ist min. 23 Jahre in Bourbon und Whiskyfässern gereift und erhält dadurch seinen runden und ausgereiften Geschmack

59,90 *
statt 64,90 €
Sie sparen 5,00 €
1 l = 85,57 €
Noch auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1.400 g
*
Endpreise, zzgl. Versand . Kleinunternehmer gem. § 19 UStG. Wir erheben keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.